Über uns

Der Tennis-Club Grün-Gold Pfungstadt e.V. wurde am 13. Dezember 1949 gegründet.  Fünf Monate später – am 18. Mai 1950 – konnten die ersten drei Plätze eingeweiht werden. 1974 erfolgte eine Erweiterung auf acht Sandplätze. Unsere Mitglieder erfreuen sich auf unserer idyllisch am Waldrand gelegenen Anlage.

Auf dem Kleinfeldtennisplatz und dem Spielplatz sind auch unsere jüngsten Mitglieder bestens aufgehoben.

Nicht zuletzt sorgen unsere Clubwirte mit ihrer italienischen Küche in unserem Clubhaus oder auf der schönen Terrasse für kulinarisches Wohlbefinden. Alle Gäste – auch Nichtmitglieder des Tennisclubs –  sind immer herzlich willkommen.

Zu unseren alljährlichen Höhepunkten zählen das Saisoneröffnungsfest, die italienischen Abende im Clubhaus und das Oktoberfest.

Ein Wochenende vor Beginn der Mannschaftswettbewerbe gibt es immer Freundschaftsspiele und Vorbereitungsturniere für die aktiven Mannschaftsspieler/innen. Während der Spielrunde herrscht an den Wochenenden stets reges Treiben auf unserer Anlage.

Von Mai bis September  können alle – auch Nichtmitglieder des Tennisclubs – , die einfach Lust auf Tennis und neue Bekanntschaften haben, jeden Donnerstag im Rahmen unserer „Doppel-Spaß-Abende“ Bewegung und sportliche Fitness trainieren und den Alltag etwas vergessen lassen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schauen Sie doch einfach mal vorbei und lassen Sie sich überraschen, was Sie bei uns so alles erleben können!